So

08

Feb

2015

Wie du deine Liebsten zum Valentinstag überrascht (Teil 2)






Erinnert ihr euch noch an den Blogpost vom letzten Valentinstag?

Damals habe ich Herzen aus Zopfteig gemacht.


Dieses Mal zeige ich euch eine Mini-Variante davon.

Die pikanten Herzen sind eigentlich Schinken-Cantadou-Prussiens.



Ihr braucht dazu:


- 1 Portion ausgewallten Blätterteig, rechteckig (42 x 25 cm)

- 1 1/2 Dosen Cantadou Ail & Fines Herbes

- 6 Scheiben Hinterschinken



So geht's:


Bestreicht den Blätterteig mit dem Cantadou aus einer Dose. 


Legt den Schinken auf den Teig. Lasst in der Mitte eine kleine Lücke von ca. 1 cm, sonst schiebt sich der Schinken beim Rollen übereinander.


Rollt den Teig an beiden langen Seiten auf, bis zwischen beiden Rollen eine Lücke von ca. 2 cm bleibt. Füllt die Lücke mit dem restlichen Cantadou.


Dreht die Teigrolle um und formt eine "Herzspitze" indem ihr den Teig oben gleichmässig zusammendrückt.





Legt die Rolle auf einem mit Backtrennpapier belegten Blech eine Weile in den Tiefkühler.


Nun schneidet ihr von der Rolle ca. 5 mm dicke Herzprussiens und legt sie auf ein mit Backtrennpapier belegtes Backblech.


Anschliessend geht's ab in den auf 180° C vorgeheizten Ofen, bis die Herzen einen leichten Teint :-) erhalten haben.











En Guete wünscht 


Liana






2 Kommentare

Sa

07

Feb

2015

Wie du deine Liebsten zum Valentinstag überrascht (Teil 1)



 

Valentinstag.

Ich weiss nichts über seinen Ursprung.

Aber meistens sagen oder zeigen wir den lieben Menschen um uns herum doch viel zu selten, dass wir sie sie schätzen.

Und vielleicht kann uns gerade der Valentinstag helfen, dass wir uns erinnern, wie dankbar wir sein können für die vielen Freundschaften, die unser Leben bereichern. 

In diesem Sinne wünsche ich euch bereits jetzt "Happy Valentine's Day"!

 


 

 

Für die goldenen Herzen habe ich mit der Sizzix Framelits-Schablone "Herzen" aus Goldkarton 6 Herzen ausgestanzt.

Mit Stricknadel und Lineal erhielten sie in der Mitte einen Falz. 

Nun habe ich die sechs Teile aneinandergeklebt.

Wenn du die Herzen aufhängen möchtest, legst du vor dem letzten Kleben einen Faden in die Mitte.

 

 







In meinem nächsten Blogpost erfährst du, was sich in der Schachtel versteckt.

Ich verrate nur, dass es eine leckere Valentinstag-Überraschung wird.

Bis bald also...


Eure Liana






0 Kommentare

Do

05

Feb

2015

Noch mehr Stempel




Noch ein paar Stempelbilder...


In Stempel aus Moosgummi kann man mit dem Kugelschreiber Muster eingravieren.

Auch eine schöne Bastelei für Kinder... vielleicht gerade in der Sportwoche, wenn man nicht jeden Tag zum Ski fährt.





Auf diesen Stanzer kommen gleich vier Wimpel (mit der Sizzix gestanzt), die verschiedene Muster erhalten.













1 Kommentare

Sa

24

Jan

2015

Stempel herstellen mit Sizzix-Schablonen








Stanze mit dem Sizzix-Gerät Formen aus Moosgummi aus.

Mit den Bigz Dies konnte ich problemlos 3mm-Moosgummi stanzen.

Für Framelits und Sizzlits habe ich 2mm-Moosgummi verwendet.





 

 

Bei komplizierteren Schablonen kannst du zuerst eine Schicht Leim auf das Klötzchen streichen und nachher die Form darauf legen.

Bei grösseren Motiven ist es gut, wenn du zwei Lagen Moosgummi aufeinander klebst. Am besten geht es, wenn du den Leim mit dem Finger auf der ersten Lage verstreichst.

 

 



 


Toll ist, dass man so auch schnell ganz grosse Stempel gemacht hat, zum Beispiel um Stoff zu bedrucken.


Bist du auch begeistert von deinem Sizzix- oder Cuttlebug-Gerät? 

Dann möchte ich dich einmal einladen für unsere Facebook-Gruppe

"Lianas Welt Sizzix-Gruppe". Dort findest du noch viel mehr Inspiration für die Arbeit mit deiner Stanzmaschine. 


Eine schönes Wochenende wünscht


Liana



 



1 Kommentare

Sa

17

Jan

2015

Sizzix 


Ich habe eine tolle Neuigkeit für euch:

 

Wir haben soeben die Facebook-Seite Lianas Welt Sizzix-Gruppe gegründet.

Hier findest du laufend Ideen und Tutorials rund ums Stanzen und Prägen mit der Sizzix und Cuttlebug, wirst über neue Sizzix-Produkte sowie SALE-Artikel informiert und profitierst von Rabatten und Extras speziell für Gruppenmitglieder.

 

Bist du dabei?

Gleich von heute an kannst du profitieren...

 

 

 

Hast du die Sizzix-Schablonen auch schon zweckentfremdet?

 

Zu Weihnachten habe ich von meiner Schwägerin - einer Tortenkönigin -  die wunderschönsten Güetzi, mit einem farbigen Fondantbelag belegt, geschenkt bekommen. Es sah so toll aus.

(Allerdings weiss ich nicht, ob die unsere Sizzix-Prägeschablonen lebendmittelecht sind.)

 

Auch das Deko-Herz aus lufttrocknender Modelliermasse habe ich mit einer Schablone geprägt:


Du nimmst lufttrocknende Modelliermasse und rollst sie auf einem Backtrennpapier aus.

Nun kannst du eine Prägeschablone auf den "Teig" drücken.

Achtung: Eine Schablonehälfte lässt das Motiv vorstehen, die andere drückt das Motiv ein. Verwende die Seite, die dir besser gefällt.

Nun brauchst du nur noch mit Güetziförmli die Herzen auszustanzen.

Viel Spass!  












0 Kommentare

Sa

03

Jan

2015

Süsse Schneemänner aus Raffaellokugeln


 

 

Mit dem heutigen Blogpost wünsche ich Euch allen alles Gute im angefangenen 2015!

 

Bevor ich Euch zeige, wie ich die Raffaello-Schneemänner gemacht habe, möchte ich darauf hinweisen, dass beim letzten Blogpost (Der Ehekurs - Zeit zu zweit) die Links nicht funktioniert haben. Bitte entschuldigt. :-(

Ich habe nun die Verlinkungen korrigiert.

Man kann sich immer noch anmelden, ein unverbindlicher Infoabend findet am 07. Januar statt... 

 

Doch nun zu den zwei süssen Gesellen:

 




Um die Schneemänner zu machen, braucht ihr:


- Raffaellokugeln

- Schoggitaler

- Schoggikugeln, gefüllt

- Marzipanrüebli

- geschmolzene Schoggi oder Schoggi-Kuchenglasur

- Spiessli

- evtl. etwas Stoffband



Und so geht's:



Einen Schoggitaler von unten her mit einem Spiessli in der Mitte unter Drehbewegungen durchbohren.




Drei Raffaellokugeln mit dem Spiessli unter Drehbewegungen mittig durchbohren und auffädeln.




Eine Schoggikugel in zwei Hälften schneiden.




Eine Kugelhälfte von oben auf das Spiessli drücken, die Kugel aber nicht vollständig durchstechen.




In die Mitte des Schneemanngesichtes mit einem Spiessli ein Loch stechen.




Aus wenig orangem Marzipan eine Rüeblinase formen. 




Die Rüeblinase ins vorbereitete Loch stecken und gut andrücken.




Mit einem Spiessli Augen, Mund und Knöpfe aus Schokolade auftragen.


Fertig ist der leckere Schneemann.



 

Falls die Kugeln auf dem Spiessli nach unten rutschen, kann man unter der letzten Kugel eine Masche aus Stoffband anbringen.

 

E Guete!

 

Eure Liana

 

 







3 Kommentare

Di

30

Dez

2014

Der Ehekurs - Zeit zu zweit


 

 

Vor drei Jahren bin ich in der Zeitung auf ein Inserat für einen EHEKURS in der Pfrundscheuer in Lauperswil gestossen. Spontan meldeten wir uns für die 8 Abende mit Candlelight-Dinner an.

 

Für meinen Hubby und mich war dies etwas vom Besten, das wir uns je gegönnt haben: Es tat uns einfach gut, regelmässig gemeinsam auszugehen. Für jedes Ehepaar war jeweils ein kleiner Tisch liebevoll gedeckt- ich freute mich jedes Mal schon im Voraus auf die schöne Tischdeko. Wir wurden mit feinen Nachtessen (inkl. Dessert) in gemütlicher Atmosphäre verwöhnt . 

Die wertvollen Inputs von Pfr. Raphael Molina und seinem sympathischen Team haben uns zum Nachdenken angeregt und es war wohltuend, mal ungestört über Inhalte zu reden, die im Alltag oft zu kurz kommen.

Was uns der Ehekurs sonst noch gebracht hat? Wir empfanden wieder neu Dankbarkeit für einander und sahen vermehrt die guten Seiten von einander.

 

Nun ist es wieder soweit: Im Januar startet ein neuer  Ehekurs.

Weil wir's so toll fanden, möchte ich in meinem Blog Werbung dafür machen.

 

Veranstalter ist die reformierte Kirchgemeinde Lauperswil (der Ehekurs ist offen für Paare jeglicher Konfession).

 

Am 07. Januar um 20:00 Uhr findet in der Pfrundscheuer ein unverbindlicher Infoabend statt.


Daten Ehe-Kurs 2015:

21./28. Januar, 04./11./18. Februar, 04./11./18. März (Abschlussparty)

 

Kosten pro Ehepaar für den ganzen Kurs inkl. Nachtessen:  

Fr. 220.- (für 8 x 2 Nachtessen - wie toll ist das denn?)

 

Wichtig zu wissen:

Es finden keine Gruppengespräche statt - jedes Paar sitzt an einem eigenen Tisch und diskutiert nur unter sich. 

Der Ehekurs richtet sich an Paare jeden Alters, egal, ob sie gerade eine anspruchsvolle Zeit durchmachen oder eine starke Beziehung leben.

 

Zu Informationen und Anmeldung geht es hier.

 

INFORMATIONEN NUR FÜR MÄNNER


Vielleicht habe ich die Einen oder Anderen "gluschtig" gemacht, am Ehekurs teilzunehmen. Dann meldet Euch ganz schnell an, denn die Teilnehmerzahl ist begrenzt.

 


Flyer Ehekurs Lauperswil
Einladung_Ehe-Kurs_2015_2_Web.pdf
Adobe Acrobat Dokument 3.4 MB









0 Kommentare

Di

23

Dez

2014

Mint-Schoggi





Heute zeige ich Euch einige Bilder aus dem Archiv. 

Letztes Jahr haben wir für Freunde und Familie Minzschoggi hergestellt. 


Wie wir auf die Idee gekommen sind?

Mit meinem "Gottemeitschi" hatte ich ein verlängertes Wochenende in London verbracht. Was für eine tolle Stadt.

Kurz vor der Rückreise hatten wir noch ein stilvolles Geschäft mit Kaffee und Trinkschokolade entdeckt. Nach der Degustation einer Minzschoggi war es um uns geschehen. Wir konnten uns kaum etwas Deliziöseres vorstellen.


Ob man die auch selber herstellen kann?


Zu Hause erinnerte ich mich an die Pfefferminzbonbons, mit denen ich gross geworden bin. Übers Internet bestellte ich ein Megapack davon.





Mit dem Mörser mahlten wir die Bonbons zu feinem Pulver.

Ich muss zugeben, dies war nicht ganz so einfach.

Heute - ein Jahr später - bin ich stolze Besitzerin eines Bamix

Damit hätte sich die Arbeit bestimmt viel sauberer und schneller erledigt.





Mit einem Löffel füllten wir abwechselnd Schoggipulver und Pfefferminzpulver ins Glas.







Was schenkt Ihr zu Weihnachten?


In unserer Familie verbringen wir dieses Jahr die Tage vor Weihnachten nicht mit Gschänklistress. Heuer gibt's nämlich EIN grosses Geschenk für alle:

Wir schenken uns Zeit. 

Wir haben für nächstes Jahr einen dreitägigen Aufenthalt gebucht - in London!

Wie wir uns freuen!!!


Euch allen wünsche ich schöne und besinnliche Weihnachtstage!


Eure Liana









2 Kommentare

Mi

19

Nov

2014

Etiketten für Weihnachten


Etiketten mit Stempel Weihnachten
Etiketten Weihnachten


Stanzer und Stempel Weihnachten
Etiketten mit Stempeln Weihnachten



Wie ihr  wahrscheinlich wisst, habe ich eine  grosse Vorliebe für Etiketten.

 

Mit der Sizzix Big Shot habe ich ein paar verschiedene Etiketten ausgestanzt und mit Weihnachtssujets bestempelt.

 

Tja, mit der Weihnachtsdeko und den Etiketten für die Päckli bin ich dieses Jahr früh dran.

Aber was schenken, das weiss ich noch nicht. Habt Ihr schon alle Ideen parat?



Stempel Weihnachten
Stempel Weihnachtsmotive








0 Kommentare

Mo

17

Nov

2014

Sterne aus Holzfurnier, mit der Sizzix Big Shot gestanzt




Ich brauche eine Brille.

Am Samstag war ich beim Optiker, habe mich informiert und gleich einige Brillenmodelle ausprobiert. Besonders angetan haben es mir die Holzbrillen. Wahnsinnig schön, wahnsinnig teuer. Allerdings hat mir die Optikerin eher davon abgeraten, wenn ich ein "Schwauderi" bin. Was ich defintiv bin!

Viele verschiedene Holzarten und Modelle stehen zur Auswahl. Ob ich mich irgendwann entscheiden kann?


In Gedanken noch ganz bei den  Holzbrillen, habe ich mich zu Hause auf die Suche nach der Schachtel mit verschiedenen Holzfurnieren gemacht. Mein Lieblingsschreiner hat sie während seiner "Stifti" gekauft, um die Unterschiede der Hölzer zu lernen. Seit Jahren lag besagte Schachtel unberührt im Keller.


Ob ich wohl aus dem Furnier stanzen kann? Nachdem ich die Erlaubnis eingeholt hatte,  machte ich den Test.



 

 

Ich versuchte es mit den Sizzix Bigz Die Sterne-Stanzschablonen (Bigz Dies sind die dicken schwarzen Schablonen). Es klappte wunderbar! 

Sie sehen so edel aus!

 

 


 

 

Mein Lieblingsschreiner meint, dass in der Schreinerei viele Reststücke Furnier weggeworfen werden.

Ich sehe mich in der nächsten Zeit Hunderte von Sternen stanzen... Die Weihnachtsdeko steht jedenfalls bereits jetzt fest! :-)


 

Eure Liana

 



 

Übrigens: Das Sizzix Big Shot Starterset gibt's diese Woche (16. - 23. November 2014) bei Lianas Welt für nur Fr. 149.- statt Fr. 159.-.







2 Kommentare

Fr

07

Nov

2014

Güetzi-Lollies in Sternform




Natürlich lassen sich Lollies auch mit selbstgemachten Güetzi herstellen.





Als Masse zum Zusammenkleben nimmst Du Pralinenmasse (Rezepte findest du im Web) oder Schoggi-Kuchenglasur.

Für Güetzi ohne Schoggigeschmack kannst du aber auch eine Puderzuckerglasur anrühren und (z.B. mit Zitronensaft) etwas aromatisieren.





Beliebiges Güetzi mit der "Klebemasse" bestreichen, Glacéstiel eindrücken und ein zweites Güetzi darauf drücken.





Auch ohne Verzierung wirken die Lollies schön...



Süsse Grüsse


Eure Liana










0 Kommentare

Mi

05

Nov

2014

Schneeflockenstanzer


Stanzer Schneeflocke gross



Es schneit!


Aus aktuellem Anlass habe ich mich an die Nähmaschine gesetzt und eine winterliche Girlande gemacht.



Schneeflockenstanzer

 

 

Mit dem grössten Schneeflockenstanzer XXL (ca. 75 mm) habe ich aus etwas festerem Papier weisse Schneeflocken gestanzt.

 

 

Girlande nähen



Mit der Nähmaschine wurde mit weissem Faden über die Schneeflocken genäht. 



mit Glamoursteinen verzieren

 

 

Die kleinen Glamoursteine - in die Mitte der Flocken geklebt - verleihen  den Schneekristallen einen edlen Touch.

 

 

Basteln Winter

 

 

Fertig ist eine tolle Wintergirlande, die mich vielleicht 5-10 Minuten gekostet hat (ohne das Fotografieren :-) )


 

Einen kreativen Tag wünscht Euch

 

Eure Liana

 







0 Kommentare
Zum Newsletter anmelden

Folge meinen Kreativtipps