Mo

29

Jul

2013

Cuttlebug Papier-Rosen

Cuttlebug Papier-Rosen
Cuttlebug Papier-Rosen

 

 

Für eine Tischdeko habe ich Papierrosen hergestellt.

 

Sie können auch gut ein Päckli verschönern.

 

Am besten - und schnellsten - sind die Rosen mit der Cuttlebug-Schablone gemacht.

Man kann die Form aber auch mit der Schere schneiden.

 

Ich habe Cardstockpapier verwendet, man kann jedoch auch ganz gewöhnliches Papier nehmen.

 

Meine Tochter zeigt Euch hier, wie's geht:

 

 

 

 

 

 

Das Papier auf die Stanzschablone legen und das Ganze zwischen zwei B-Platten durch den Cuttlebug kurbeln. Wir haben die "Stanzschablone Blumen, 3D" verwendet.

 

Die Papierspiralen werden von aussen her auf einen Zahnstocher aufgerollt.

Wichtig ist dabei, dass die Spitze des Zahnstochers immer zum Mittelpunkt der Spirale zeigt.

Am Schluss das kleine runde Stück umbiegen.

Ist die Rose zu satt gerollt, kann man die Spirale wieder etwas auseinanderziehen, bis es einem gefällt.

Bei Bedarf die Rose mit einem Klebepunkt auf dem kleinen, runden Stück festkleben (wir haben auf das Festkleben verzichtet).


So einfach geht's. Viel Spass!

 

 

 

 

 

 

Und hier noch ein kurzer Werbeblock :-) für alle diejenigen, die sich für den Cuttlebug interessieren:

Noch bis zum Ende unserer Sommerferien am 12. August läuft die Cuttlebug-Aktion.

Der Cuttlebug kostet in dieser Zeit nur Fr. 135.- statt Fr. 159.-.

Und als Geschenk gibt's einen Cardstock-Block in den Springfling-Farben dazu!

 

 

 

 

 

 

 

 

0 Kommentare

Fr

26

Jul

2013

Gewinnerinnen der Verlosung

Die Gewinnerinnen der Verlosungen heissen:

 

Ursi Bracher (Weckglas) und Marianne Frey-Leuenberger.

Herzliche Gratulation!!!

 

 

 

 

 

 

0 Kommentare

Fr

19

Jul

2013

1. August

 

 

Die Schweiz hat bald Geburtstag!!!

Wir feiern bereits jetzt ein bisschen. :-)

 

 

 

 

Naturejoghurt und gemixte Erdbeeren ergeben schöne Schweizerfarben.

Die Weckgläsli habe ich ganz schlicht mit rotweissem Bäckergarn verziert.

Die Löffeli erhalten ein "Stirnband" mit dem paasenden Masking Tape "Schweiz".

 

 

 

 

 

In 1. August-Weggli wurden Fähnli aus Zahnstochern und Masking Tape "Schweiz"  gesteckt.

 

 

 

 

Für Windlichter habe ich Konfigläschen ebenfalls mit Masking Tape umwickelt und mit etwas Satinband verziert.

 

HAPPY BIRTHDAY, SCHWEIZ!!!

Wir freuen uns auf den 1. August!

 

 

 

 

 

 

 

0 Kommentare

Mo

15

Jul

2013

Möbelknäufe auf Weckgläsern 2

 

 

Dieses Möbelstück habe ich auf einer Brockitour mit meiner lieben Nachbarin entdeckt.

Die gemeinsame Brockitour war ihr Geburtstagsgeschenk an mich.

Noch einmal ganz herzlichen Dank, liebe E., Du hast mir damit eine Riesenfreude gemacht!!!

 

Das schöne Stück habe ich erst einmal weiss gestrichen. So ist es ein "Tröimli", finde ich. Die Weckgäser mit den Möbelknäufen passen so schön dazu.

 

Ich freue mich, dass ich es geschafft habe, noch ein Foto zu knipsen, bevor die Gläser wieder leer sind ;-)...

 

 

Möbelknäufe auf Weckgläsern
Möbelknäufe auf Weckgläsern

 

 

 

 

 

 

8 Kommentare

Sa

13

Jul

2013

Weckgläser mit Möbelknäufen / Möbelknöpfen / Möbelgriffen

 

Den heutigen Post widme ich allen ehemaligen EtagèrenkursbesucherInnen.

 

Mit den Kniffen und Tricks, die Ihr im Kurs gelernt habt, lassen sich auch Löcher in Weckgläser bohren.

 

Augehübscht mit einem schönen Möbelknopf, gefüllt mit einer selbstgebackenen (oder selbstgekauften :-) Süssigkeit und mit einem schönen Band verziert sind die Gläser ein hübsches und willkommenes Mitbringsel.

 

 

Weckglas mit Möbelknauf / Möbelknopf / Möbelgriff
Weckglas mit Möbelknauf / Möbelknopf / Möbelgriff
Weckglas mit Möbelknauf / Möbelknopf / Möbelgriff
Weckglas mit Möbelknauf / Möbelknopf / Möbelgriff
Weckglas mit Möbelknauf / Möbelknopf / Möbelgriff
Weckglas mit Möbelknauf / Möbelknopf / Möbelgriff
Weckgläser mit Möbelknäufen / Möbelknöpfen / Möbelgriffen
Weckgläser mit Möbelknäufen / Möbelknöpfen / Möbelgriffen

 

 

Im Shop findet Ihr jetzt neue Möbelknäufe/Möbelknöpfe/Möbelgriffe.

Rosen gibt es - wie einige von Euch gewünscht haben - nun auch in weiss und rosa.

 

Mein Lieblingsknopf ist der Blütenknauf, den Ihr auf den vorangehenden zwei Bildern sehen könnt. Ist er nicht wunderschön? Auch die Rose in hellrosa matt finde ich toll.

 

Welcher Knopf gefällt Euch am besten?

 

 

 

 

 

 

 

 

 

2 Kommentare
Zum Newsletter anmelden

Folge meinen Kreativtipps