Wunderschöner goldener Herbst

 



 

 

Ich kann mich gar nicht sattsehen an den Farben des Herbstes. 

Ich bin so beeindruckt von dieser Farbexplosion.

Mich dünkt, ich habe diese Pracht noch nie so intensiv erlebt wie dieses Jahr.

 

Mit meiner Tochter und ihrer Freundin (auf dem Bild) habe ich einen Spaziergang an den Fluss gemacht und dort die letzten Sonnenstrahlen des Tages festgehalten, die durch die Blätter leuchteten.

 

 

 


Wenn der Herbst seine volle Farbenpracht zeigt, ist der Winter nicht mehr weit.

Die Igel sind auf der Suche nach einem warmen Plätzchen für ihren Winterschlaf.


Diese süssen Igel sind aus Marzipan gemacht:


Forme aus Marzipan eine Kugel.


Benetze eine Mandel mit Wasser und stecke sie in die Marzipankugel.


Nun brauchst du 2 Schüsselchen.

In eines füllst du geschmolzene Kuchenglasur, ins andere Schoggistreusel.


Halte das Stück an der Mandel fest und tauche die Marzipankugel erst in die   Schoggiglasur. Wende  sie anschliessend in den Schoggistreuseln.

Nun ist dein Igel fast fertig.



 

 

Meine Tochter hat den Igeln noch Augen gemalt. 

Dafür hat sie in einen Spritzsack Puderzuckerglasur gefüllt, damit weisse Tupfen als Augen aufgespritzt und ihnen anschliessend mit einem klitzekleinen Pünktchen Schoggiglasur Leben eingehaucht.

 

 

 

 

Passend zu dieser Igelidee haben wir einen hübschen neuen Stempel im Shop.

Du findest ihn hier.

 

 

 

 

Wenn du Marzipan nicht so gerne magst, kannst du auch Babyigel machen.

Dafür tauchst du einfach eine Mandel zur Hälfte in flüssige Kuchenglasur und wendest sie wiederum in Schoggistreuseln.



 

 

Eine süsse Bande!







 Es ist bis auf Weiteres schönes, trockenes Wetter gemeldet.

Geniesst  es!


E liebe Gruess,


Liana








Kommentar schreiben

Kommentare: 0
Zum Newsletter anmelden

Folge meinen Kreativtipps