Mi

28

Mär

2012

Kreativtipp Nr. 16

Beerendessert

 

 

Ich bin einfach begeistert von diesen Weck-Gläsli!

Aufgehübscht mit einem schönen Bändeli machen Desserts darin eine supergute Falle.

 

Geburtstagspartygäste, die Männergruppe meines Liebsten, die Froue der Ladies' Night gestern Abend und am nächsten Sonntag die geladenen Gäste beim runden Geburtstagsfest meiner lieben Mama kommen in den Genuss vom schnell zubereiteten, aber überaus leckeren Beerendessert.

 

Weil ich immer wieder gefragt werde, was drin ist, will ich auch dir das Rezept nicht vorenthalten.

 

Du brauchst:

 

- Weckglas aus meinem Lädeli

- schönes Bändeli

 

- Vanilleglacé, z.B. von hier

- gefrorene Waldheubeeri (Ernte vom letzten Sommer)

- Erdbeermus gezuckert (aufgetaut) oder Erdbeertopping

- Minimeringue, z.B. von hier

 

Fülle abwechseld Vanilleglacé, Heubeeri und Erdbeermus in das Weckglas. Schliesse mit Heubeeri und Erdbeermus ab.

Lege eine Minimeringue obendrauf - fertig!

 

Verziere das Weckglas mit einem schönen Bändeli und evtl. einem Anhänger.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

0 Kommentare

Sa

24

Mär

2012

Kreativtipp Nr. 15

Schnelle Pralinen

 

 

 

Heute sind meine Eltern zum Essen eingeladen.

Wir machen schnell ein paar Pralinen. Dann kann ich auch gleich die neue Glasglocke einweihen, die ich mir geleistet habe.

 

 

 

 

 

So geht's:

 

Du brauchst:

 

- Schoggi-Kuchenglasur

- Silikonform

 

- evtl. eine Papiermanschette, um Herzenuntersetzerli auszuschneiden

- evtl. essbares Papier (Reispapier, du findest es bei den Süssigkeiten)

- evtl. Zuckerperlen (z.B. von Dr. Oetker)

 

 

Stelle den Beutel mit der Kuchenglasur ungeöffnet in eine Pfanne mit kochendem Wasser und warte, bis die Glasur flüssig ist.

Schneide eine Ecke des Beutels ab und giesse die Schoggimasse in die Silikonform. Stelle die Silikonform nun für 20 Minuten in den Kühlschrank. Anschliessend musst du die Pralinen nur noch aus der Form drücken.   
Tipp: Mische je nach Vorliebe Caramelstückchen, Kaffeepulver oder im Advent weihnächtliche Gewürze unter die Schoggimasse.

 

 

 



 


Wenn du deine Pralinen noch verzieren möchtest, kannst aus essbarem Papier*  Formen ausstechen und mit Zuckerglasur (Puderzucker und Wasser mischen) auf die Pralinen kleben. 

 

* Essbares Papier besteht hauptsächlich aus Reis. Du findest es bei den Süssigkeiten (z.B. im Jakob Markt Zollbrück).

 

 

 

 

Für das Tüpfli auf dem Herz sorgen Zuckerperlen, die du ebenfalls mit Zuckerglasur aufklebst.

 

 

 

 

 

 

 

Für die Pralinenuntersetzerli habe ich aus einer Papiermanschette Herzen ausgeschnitten. (Die Papiermanschetten habe ich im Gartencenter des Jakob Markt Zollbrück gekauft.)

 



 

 

 

 

 

 

 

 

1 Kommentare

Fr

23

Mär

2012

Putziges Kerlchen

Edgar

 

 

 

In der Brocki hat mich dieses putzige Kerlchen angelacht.

Ich konnte nicht widerstehen.

Eigentlich würde ich ein Eichhörnchen ja eher als Herbstdeko einsetzen, aber mit seinem weissen Fell macht sich Edgar ganz gut neben den Veilchen, findest du nicht?

 

 

 

 

0 Kommentare

Mi

21

Mär

2012

Nostalgischer Blumentopf

Nostalgie

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Endlich kann ich draussen meinen Tee trinken, ohne zu frieren: der Frühling ist da!!!!!!!

Ich heisse ihn herzlich willkommen mit einem Veilchen, das ich in einen ganz speziellen Blumentopf gepflanzt habe:

Antike Kaffeetassen mit Wasserabzugloch und Unterteller erhältst du ab sofort in meinem Lädeli.

 

 

 

 

 

 

 

 

1 Kommentare

Di

20

Mär

2012

Kreativtipp Nr. 14

Besonderes Sandwich

 

 

 

 

 

Huch, schon so spät? Es reicht nicht mehr, ein "anständiges" Menu zu kochen.

Also stehen mal wieder Sandwiches auf dem Tisch.

 

Um dein Sandwich aufzumotzen, brauchst du:

 

- hellen Toast

- Vollkorntoast

- Güetziförmli deiner Wahl

 

 

 

 

 

 

Stich mit einem Güetziförmli aus einem Stück dunklen Toasts z.B. ein Herz aus.

 

 

 

 

 

Stich aus dem hellen Toast mit der gleichen Form ein Herz aus.

 

 

 

 

 

Füge das helle Herz in die Aussparung im Vollkorntoast ein, das dunkle Herz in den hellen Toast.

 

 

 

 

 

Verwende als unteres Stück eine Scheibe deiner Wahl.

 

Probiere verschiedene Sujet aus. Diese Idee eignet sich auch sehr gut für einen Kindergeburtstag.

 

 

 

 

 

0 Kommentare

Mi

14

Mär

2012

Frühlingskarten

Frühling!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

So herrliches Frühlingswetter!

Das macht einfach Lust auf Blumen.

Diese wunderschönen Aufnahmen hat meine Schwägerin Silvia gemacht.

Du findest sie neu in meinem Lädeli.

 

Die Bilder sind übrigens auch als gerahmte Fotos in diversen Grössen erhältlich.

Wende dich bei Interesse direkt an Silvia.

 

 

 

 

0 Kommentare

Di

13

Mär

2012

Kreativtipp Nr. 13

Tee mit Herz

 

 

 

 

 

 

 

Ich kaufe eine Schachtel Bio-Guten-Morgen-Tee.

Die Etiketten entferne ich und ersetze sie mit Herzen aus Motivkarton (ankleben oder mit Bostitch befestigen).

 

In einer schönen Dose ist dies ein stilvolles, persönliches Mitbringsel, dessen Herstellung kaum Zeit kostet.

 

 

 

 

 

Auf der weissen Herz-Seite kannst du deine persönlichen Nachrichten anbringen:

 

 

 

 

 

 

 

 

0 Kommentare

Mo

12

Mär

2012

Baby-Body

Wunderkind!

 

 

 

 

 

E chli Mami, e chli Papi

u gaaaaaaaaaaaanz viel Wunder!

 

Danke, dass ich wunderbar gemacht bin; wunderbar sind deine Werke! Psalm 139:14

 

Jedes Kind ist ein Wunder, also ein Wunderkind!!!!

 

Aus diesem Gedanken ist der Body "Wunderkind" entstanden.

Ein sehr spezielles "Chindbettigschänk"!

Du findest den Body in meinem Lädeli.

 

 

 

 

0 Kommentare

Fr

09

Mär

2012

Kreativtipp Nr. 12

 

Essbare Konfetti

 

 

 

Das macht Spass!!!!

Mit gewöhnlichen Stanzern machen wir Konfetti aus essbarem Papier.

Esspapier findest du in der Süsswarenabteilung. Es wird aus Reis hergestellt.

Mein Papier habe ich im Jakob Markt gekauft.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

1 Kommentare
Zum Newsletter anmelden

Folge meinen Kreativtipps