DIY Butterherzli

 

 

 

Etwas vom Schönsten in den Ferien oder am Sonntag ist das Zmorge (falls wir genügend früh aufstehen)!

Gemütlich im Pijama an den Tisch sitzen, Zeit haben, plaudern (alle, die das am Morgen schon können :-) ), Pläne für den kommenden Tag schmieden...

 

Manchmal zelebrieren wir das Zmorge so richtig:

Wir kaufen feine Brötli und Gipfeli ein, etwas, was bei uns nicht alltäglich ist.

 

 

 

 

 


Hier habe ich den Zmorge-Tisch noch etwas mehr als gewöhnlich aufgehübscht:

 

Um die Tasse habe ich mit Bäckergarn ein Papierherz gebunden, welches ich mit einem XXL-Stanzer gemacht habe.

Die Girlande und der Konfi-Überzug wurden aus farbenfrohem Tilda-Stoff geschnittten.

Die Fähnchen (erstes Bild) habe ich aus Zahnstochern und passendem Masking Tape gebastelt.

 

Das Highlight des Zmorgebuffets waren aber die Butterherzchen:

 

 

 

 

 

Die Butterherzli lassen sich ganz gut am Vorabend herstellen.

Es reicht also noch, wenn Ihr Eure Lieben morgen damit überraschen möchtet.

 

Ich habe dazu die Herzli-Silikonform benutzt.

 

So einfach werden sie gemacht:

 

 

1. Butter weich werden lassen

 

 

 

 

2. Die Silikonform mit der weichen Butter auspinseln

(damit es nachher keine Luftblasen

an der Oberfläche der Herzchen hat)

 

3. Die Silikonform mit der Butter füllen.

 

 

 

 

4. Mit einem Spachtel  oder einem Messer die Oberfläche glattstreichen

und überschüssige Butter entfernen.

 

 

5. Die gefüllte Silikonform in die Gefriertruhe stellen.

 

 

 


6. Die Herzchen aus der Form drücken, auf einem Teller anordnen.

Falls die Mannschaft noch schläft, die Herzchen in den Kühlschrank stellen.

 

FERTIG!

 

E GUETE beim morgigen Sonntagszmorge wünsche ich Euch allen!!!

 

E liebe Gruess

 

Miriam

 

 

 

 

 

 

 

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 2
  • #1

    Prisca (Donnerstag, 26 September 2013 16:31)

    Hallo! Wie hast Du die kleinen Blumenfähnli an der Schnur gemacht? Ist das Stoff oder Maskingtape? Gruss

  • #2

    Miriam Röthlisberger (Donnerstag, 26 September 2013 22:17)

    Hallo Prisca

    Die sind aus Tilda-Stoff gemacht. Du findest ihn auch im Shop auf meiner Website.

    E liebe Gruess

    Miriam

Zum Newsletter anmelden

Folge meinen Kreativtipps