Möbelknäufe auf Weckgläsern 2

 

 

Dieses Möbelstück habe ich auf einer Brockitour mit meiner lieben Nachbarin entdeckt.

Die gemeinsame Brockitour war ihr Geburtstagsgeschenk an mich.

Noch einmal ganz herzlichen Dank, liebe E., Du hast mir damit eine Riesenfreude gemacht!!!

 

Das schöne Stück habe ich erst einmal weiss gestrichen. So ist es ein "Tröimli", finde ich. Die Weckgäser mit den Möbelknäufen passen so schön dazu.

 

Ich freue mich, dass ich es geschafft habe, noch ein Foto zu knipsen, bevor die Gläser wieder leer sind ;-)...

 

 

Möbelknäufe auf Weckgläsern
Möbelknäufe auf Weckgläsern

 

 

 

 

 

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 6
  • #1

    Erika (Samstag, 20 Juli 2013 15:54)

    Wunderschön! Das Möbel aber auch die Gläser. Der Inhalt passt ja perfekt!

  • #2

    Lianas Welt (Samstag, 20 Juli 2013 19:26)

    Danke, Erika. Meine Kids waren erstaunt und haben sich gefreut, dass ich so viele Schlecksachen gekauft habe... ;-)

  • #3

    lara lehmann (Sonntag, 01 September 2013 22:15)

    woher sind diese gläser? und du hattest doch mal die anleitung für die zucker herzen...finde sie aber nicht :(

  • #4

    lara lehmann (Sonntag, 01 September 2013 22:28)

    ach die gläser hab ich gefunden ;)! hast du die deckel auch selbst gemacht?! (ausser den knopf)

  • #5

    Miriam Röthlisberger (Dienstag, 18 Februar 2014 07:50)

    @Lara: die Deckel waren bei den Gläsern dabei. Ich habe mit dem Stanzgerät (Cuttlebug oder Sizzix) Papierkreise ausgestanzt und zwischen Deckel und Möbelknöpfe geklemmt.

  • #6

    Eva (Dienstag, 18 Oktober 2016 13:05)

    Wie halten den die knäufe auf dem deckel?

Zum Newsletter anmelden

Folge meinen Kreativtipps