Wie du deine Liebsten zum Valentinstag überrascht (Teil 1)



 

Valentinstag.

Ich weiss nichts über seinen Ursprung.

Aber meistens sagen oder zeigen wir den lieben Menschen um uns herum doch viel zu selten, dass wir sie sie schätzen.

Und vielleicht kann uns gerade der Valentinstag helfen, dass wir uns erinnern, wie dankbar wir sein können für die vielen Freundschaften, die unser Leben bereichern. 

In diesem Sinne wünsche ich euch bereits jetzt "Happy Valentine's Day"!

 


 

 

Für die goldenen Herzen habe ich mit der Sizzix Framelits-Schablone "Herzen" aus Goldkarton 6 Herzen ausgestanzt.

Mit Stricknadel und Lineal erhielten sie in der Mitte einen Falz. 

Nun habe ich die sechs Teile aneinandergeklebt.

Wenn du die Herzen aufhängen möchtest, legst du vor dem letzten Kleben einen Faden in die Mitte.

 

 







In meinem nächsten Blogpost erfährst du, was sich in der Schachtel versteckt.

Ich verrate nur, dass es eine leckere Valentinstag-Überraschung wird.

Bis bald also...


Eure Liana






Kommentar schreiben

Kommentare: 0
Zum Newsletter anmelden

Folge meinen Kreativtipps