Kreativtipp Nr. 37

 

 

Aus dem hässlichen Entlein ...

 

 

(Bild aus Ricardo)
(Bild aus Ricardo)

 

 

 

... wird ein stolzer Schwan!

 

 

 

 

 

 

Mein Liebster weigerte sich, unsere alte zerbeulte Lampe (ja, wir spielen sogar in der Stube Fussball!) nach der Renovation des Wohnzimmers wieder aufzuhängen.

Ich habe mich also bei Ricardo etwas umgeschaut und für ein Zwänzgernötli ganz in der Nähe diese verstaubte Lampe erstanden.

 

Mehr als etwas Farbe hat es nicht gebraucht, um aus der verstaubten Lampe einen edlen Kronleuchter zu machen.

Wow! Das Resultat begeistert mich völlig!

 

 

So geht's:

 

Lampenbirnen herausschrauben und die Fassungen abkleben (oder sie mit z.B. einem Korken verschliessen ).

Gib deiner Lampe mit Sprühlack ein neues Kleid.

Wenn du das nicht selber machen möchtest, kannst du auch deinen Maler oder Schreiner bitten, ob er es für dich erledigt.

 

Wieso nicht mit einer poppigen Farbe besprühen?

 

 

So, nun ist aber fertig mit Fussball im Wohnzimmer! Jedenfalls bis es draussen wieder kälter wird...  ;-)

 

 

 

 

 

 

 

(Falls du einen Kommentar zu diesem Beitrag abgeben oder andere Kommentare lesen möchtest, musst du auf die Überschrift ganz oben klicken.)

 

 

 

 

 

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    fotoatelier-silvia (Sonntag, 15 Juli 2012 23:55)

    cool einfach nur cool was du so alles machst miriam! :-))
    Ich glaube ich muss mir dieses schmucke edelstück unbedingt in real anschauen kommen;-)
    liebs grüessli silvia

Zum Newsletter anmelden

Folge meinen Kreativtipps