Neue Artikel in meinem Lädeli

Zellglasbeutel

 

 

 

 

 

Neu sind in meinem Lädeli Zellglasbeutel in zwei Grössen erhältlich.

 

Was ist Zellglas und warum ziehe ich es Polypropylen vor?

 

1908 wurde Zellglas vom Schweizer Jacques E. Brandenberger erfunden und unter dem Namen Cellophan auf den Markt gebracht.

 

Zellglas ist ein sogenannter Bio-Kunststoff.

Es wird aus Cellulose, also einem nachwachsenden (nicht fossilen) Rohstoff (Holz) hergestellt.

 

Zellglas ist undurchlässig für Flüssigkeiten, lässt aber Wasserdampf passieren. Dadurch wird verhindert, dass sich im Innern einer Verpackung Kondenswasser bildet.

 

Zellglas (reines Zellglas, natürlich nicht beschichtetes, bedrucktes) kannst du kompostieren, verbrennen oder zum Altpapier geben.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0
Zum Newsletter anmelden

Folge meinen Kreativtipps